Unsere Leistung

Als Dienstleister ist es unsere Aufgabe alles dafür zu tun, dass unsere Mandanten sich vollkommen auf uns verlassen können.

Erste Hilfe

Erste Hilfe

Das Sofortmaßnahmen Paket zur Datenschutzgrundverordnung für Unternehmen, Arztpraxen und medizinische Einrichtungen

Überprüfung der Unternehmensstruktur

Überprüfung der Unternehmensstruktur

Zur Rechenschaftspflicht gehört unter anderem, dass die eigene Unternehmensstruktur durchleuchtet und Schwachstellen beseitigt werden.

Begleitende Betreuung

Begleitende Betreuung

Datenschutz ist ein Prozess und benötigt neben den Sofortmaßnahmen eine strukturierte und professionelle Begleitung.

Unser Portfolio

Machen Sie sich selbst ein Bild, welcher Bereich aus unserem Leistungsspektrum für Sie interessant sein könnte.

Neue Nachrichte

Hinweis zur Videoüberwachung

Hinweise auf die Rechte der Betroffenen

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. In (Bundesland) ist die zuständige Aufsichtsbehörde: …

Strategie und Konzepterstellung

Als externer Datenschutzbeauftragter können wir neben der Beratung, Konzepte und Strategien entwickeln, die ein Datenschutz konformes Arbeiten ermöglichen. Besonderen Wert, legen wir jedoch darauf den Workflow beizubehalten .

Was heißt das in der Praxis?
Ein reines Verbot auszusprechen und nur zu erklären was nicht darf, bringt Unternehmen und Praxen nicht weiter. Aus diesem Grund erstellen wir ein maßgeschneidertes Konzept, welches es ermöglicht auch bei Einhaltung des Datenschutzes seinen Workflow und seine Arbeit ohne Zeitverlust durchführen zu können.

Beleitene Betreuung



Datenschutz ist ein Prozess und benötigt neben den Sofortmaßnahmen eine strukturierte professionelle Begleitung. Neben meldepflichtigen Vorfälle zu überprüfen, Schulungen durchzuführen und eine kompetente Beratung, steigt auch nach der neuen Sensibilisierung der Bevölkerung die Überprüfung und Bearbeitung der Betroffenenrechte. Hierzu ist es wichtig, diese nach der neuen Datenschutzgrundverordnung durchzuführen um Regressansprüche und Bußgelder zu vermeiden.



Telefon: 04977-9348903 Mobil: . 0174-8924328 oder   by email: info@lowcos.eu

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung